Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 69% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Impressum

screen

direktbroker.de AG
Die direktbroker.de AG ist eine einhundertprozentige Tochter der trading-house.net AG.
Lietzenburger Str. 107
10707 Berlin
Tel.:
Fax:
E-Mail:
Internet: www.direktbroker.de

Aufsichtsrat:
Dr. jur. Christian Meissner (Vorsitzender)
Christian Spilgies (stellv. Vorsitzender)
Dr. Hubertus von Bartelheimer


Vorstand:
Rafael S. Müller

Handelsregister: Berlin, Amtsgericht Charlottenburg HRB 112199
Umsatzsteuernummer: 27/037/04288
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 267389619

Die redaktionelle Verantwortung für die eigenen Inhalte aller Internetseiten der direktbroker.de AG liegt beim Vorstand.
Chefredakteur: Rafael Müller
Redaktion: Annika Bogedaly (ab), Torsten Dann (td)

Bildnachweis:
Einige Bildmotive stammen in ihrer Grundform von iStock.com oder stock.adobe.com:
©iStock.com/Brasil2,  ©iStock.com/H-Gall,  ©Jezper – stock.adobe.com,  ©iStock.com/monsitj,  ©iStock.com/nespix,  ©iStock.com/PIKSEL,  ©nyul – stock.adobe.com, 

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 69% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.