Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 69% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das Trader-Camp

Infoline: 030-5900 911 88

Börse lernen

Drei Tage kostenlos

Highlights:

Strategien vom Profi-Trader

Konkrete Einstiegspunkte & Trading-Strategien

Mentale Tricks und Live-Trading durch Teilnehmer

Wolf Dreistein Kay Menzer André Stagge
oder

Sichern Sie sich jetzt einen Gutschein und genießen Sie drei Tage Börse kostenlos.

Das Trader-Camp findet in Berlin statt

Die Teilnahme ist nur möglich mit einer persönlichen Einladung oder einem Gutscheincode. Wenn Sie bereits Kunde bei direktbroker-fx sind und an unserem Trader-Camp teilnehmen wollen, wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Ich willige bis auf Widerruf in die Verarbeitung und Speicherung meiner Daten zur Bereitstellung der Dienstleistung ein. Die direktbroker.de AG darf meine Kontaktdaten zu Marketingzwecken der Firmengruppe nutzen und mich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an office@direktbroker.de, per Brief an direktbroker.de AG Lietzenburger Straße 107, 10707 Berlin oder durch Nutzung eines in der E-Mail enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Das Trader-Camp wurde für Day- und Positionstrader konzipiert, die Interesse an profitablen Trading-Ideen haben. Der Workshop besteht aus Theorie und Praxis (Live-Trading durch Teilnehmer). Gelehrt werden praxiserprobte Strategien zum Beispiel nach der Handelseröffnung, Trendformationen mit risikoarmen Einstiegen, Märkte an ihren Tageshoch und Tagestiefs, Divergenzen im Tageshandel sowie die Bedeutung um die mentale Vorbereitung und andere Strategien, um hochkonzentriert zu handeln.

Die Teilnehmer des Trader-Camps lernen neben konkreten Handelsstrategien alles, was für einen Trader wichtig ist, um erfolgreich an der Börse zu handeln. Hierzu gehört beispielsweise die optimale Handelsvorbereitung auf den Tag an der Börse, die Unterstützung bei der Entwicklung einer eigenen Trader-Persönlichkeit sowie das Risiko- und Emotionsmanagement.

Das Seminar fördert das Denken in Gesamtzusammenhängen, das Verständnis für ineinandergreifende Fachbereiche sowie die Persönlichkeitsentwicklung – natürlich immer direkt auf die Praxis und den Handel fokussiert.

Dazu gehören auch der souveräne Umgang mit den technischen Hilfsmitteln (bspw. der Handelssoftware) sowie mentale Kompetenzen.

Weiterhin werden Strategien auf Basis statistischer Ansätze, die Nutzung von algorithmischen Handelsansätzen, sowie der Umgang mit dem Trendfolgeindikator „Bluestar“ gelehrt.

Durch diesen systematischen Aufbau soll der Seminarteilnehmer in die Lage versetzt werden, selbst bessere Handelsentscheidungen zu fällen und damit an den Finanzmärkten erfolgreicher zu traden.

Das Seminar richtet sich insbesondere an Anleger mit dem Wunsch, kurzfristiges Trading zu erlernen oder zu optimieren.




Referrenten:
Kay Menzer | Wolf Dreistein | André Stagge | Samuel Wartmann

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 69% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.