17.09.2019 - 12:43 Uhr

Adidas Analyse: Wie lange können sich Bullen noch wehren?

Aktien des deutschen Sportartikelherstellers Adidas taumeln gefährlich nach an einem Verkaufssignal. Zwar hält der seit Mitte August bestehende Aufwärtstrend noch, dieser ist es aber, der für Kopfzerbrechen sorgt. Denn die Ausgangslage seit den Jahres- und Rekordhochs bei 296,50 Euro lässt die Vermutung einer bärischen Flagge zu und könnte geradewegs in ein Verkaufssignal münden. Aktuell droht das Papier von Adidas nämlich eine Auflösung des kurzzeitigen Aufwärtstrends auf der Unterseite und somit ein Folgeverkaufssignal. Noch kann sich der Wert oberhalb der unteren Trendbegrenzung behaupten, technisch allerdings steht es um das Papier nicht gerade zum Besten.

Liebe Trader,

Aktien des deutschen Sportartikelherstellers Adidas taumeln gefährlich nach an einem Verkaufssignal. Zwar hält der seit Mitte August bestehende Aufwärtstrend noch, dieser ist es aber, der für Kopfzerbrechen sorgt. Denn die Ausgangslage seit den Jahres- und Rekordhochs bei 296,50 Euro lässt die Vermutung einer bärischen Flagge zu und könnte geradewegs in ein Verkaufssignal münden. Aktuell droht das Papier von Adidas nämlich eine Auflösung des kurzzeitigen Aufwärtstrends auf der Unterseite und somit ein Folgeverkaufssignal. Noch kann sich der Wert oberhalb der unteren Trendbegrenzung behaupten, technisch allerdings steht es um das Papier nicht gerade zum Besten.

Short-Chance:

Fällt die Adidas-Aktie unter das Verkaufsniveau von mindestens 266,30 Euro per Tagesschlusskurs zurück, dürfte die nächste Verkaufswelle ins Haus stehen und Abgaben zunächst an die Augusttiefs um 253,85 Euro hervorrufen. Nach technischen Maßstäben droht ein weiterer Ausverkauf bis auf das 138,2 % Fibonacci-Retracement um 242,83 Euro und den dort verlaufenden 200-Tage-Durchschnitt. Eine passende Verlustbegrenzung sollte das Niveau von zunächst 275,00 Euro aber nicht unterschreiten. Sollte das Wertpapier des größten deutschen Sportartikelherstellers hingegen über die Widerstandszone von mindestens 283,15 Euro überraschend zulegen, käme ein direkter Test der Jahreshochs bei 296,50 Euro ins Spiel.

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Sell-Order : 266,30 Euro

Kursziel : 253,85 / 242,83 Euro

Stop : > 275,00 Euro

Risikogröße pro CFD : 8,70 Euro

Zeithorizont : 1 - 2 Monate

_____________________________________________________________________

Tageschart:

17092019_tag1

Adidas AG; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 271,45 Euro; 13:35 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSX