22.09.2019 - 17:28 Uhr

1. Bundesliga: Gladbach dreht Partie gegen Düsseldorf

Im ersten Sonntagsspiel des fünften Spieltags der Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen.

Gladbach hält damit den Anschluss an die Tabellenspitze, während sich die Fortuna im Tabellenmittelfeld wiederfindet. Die Gäste erwischten am Sonntag den besseren Start in die Partie.

Bereits in der siebten Minute traf Kasim Adams per Kopf. Im Anschluss drehte Gladbach zunächst deutlich auf, bevor die Partie etwas verflachte. Nach dem Seitenwechsel drängten die Hausherren auf den Ausgleich, vergaben aber zunächst mehrere gute Chancen. Erst in der 74. Minute traf Marcus Thuram zum Ausgleich. In der Schlussphase machten die Fohlen weiter Druck und belohnten sich in der 88. Minute: Thuram erzielte den Treffer. Für Gladbach geht es am Samstag bei Hoffenheim weiter. Düsseldorf ist am Sonntag gegen Freiburg gefordert.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH