26.10.2019 - 20:28 Uhr

1. Bundesliga: Leverkusen und Bremen trennen sich unentschieden

Am neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Bayer 04 Leverkusen gegen Weder Bremen mit einem 2:2-Unentschieden getrennt.

Das erste Tor der Partie fiel in der 4. Spielminute: Der Bremer Ömer Toprak erzielte ein Eigentor, bei dem Versuch einen Ball von Lucas Alario zu klären. Milot Rashica erzielte in der 40. Minute den Ausgleichstreffer per Weitschuss aus 22 Metern.

In der 48. Minute gingen die Gäste in Führung durch einen Schuss von Milot Rashica. Alario machte in der 58. Minute den Ausgleichstreffer für die Gastgeber. Nach dem Spiel ist Leverkusen mit 15 Punkten auf Rang acht der Tabelle. Bremen steht nach der Partie mit zehn Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH