09.11.2019 - 11:36 Uhr

Polizeidirektion Ludwigshafen / PKW nach ...

PKW nach Straßenverkehrsgefährdung gestoppt - Zeugen gesucht

Frankenthal(Pfalz) - Am Freitag, den 08.11.2019, gegen 19:29 Uhr, wird durch Verkehrsteilnehmer ein auffällig fahrender PKW auf der L 522 von Weisenheim am Sand kommend in Fahrtrichtung Lambsheim gemeldet. Dieser sei mit teilweise übermäßig geringer Geschwindigkeit unterwegs, würde ohne Grund abrupt abbremsen, Verkehrsinseln überfahren und durch Überfahren der Mittellinie in den Gegenverkehr geraten. Der PKW kann letztlich durch die eingesetzten Beamten nach dem weiteren Fahrverlauf auf der L 522 über die K 2 kurz vor Ortseingang Flomersheim gestoppt und kontrolliert werden. Der 84-jährige Fahrzeugführer begründet auf Vorhalt seine Fahrweise mit den regnerischen Witterungsverhältnissen. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht, gefährdet oder gar geschädigt worden sind, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz) Kühnast, PHK

Telefon: 06233/313-0 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.