14.11.2019 - 11:56 Uhr

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Fußgönheim - Am 13.11.2019 gegen 06:30 Uhr befährt ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die L454 kommend von Maxdorf in Richtung Fußgönheim. Aufgrund nicht an die Witterung angepasste Geschwindigkeit kommt der Fahrzeugführer zu Fall und verletzt sich am linken Bein. Vorsorglich wird er in ein Krankenhaus gebracht. Am Leichtkraftrad entsteht ein Schaden von ca. 800EUR

Auch in den kommenden Tagen muss witterungsbedingt mit rutschigen und nassglatten Straßen gerechnet werden. Um trotzdem sicher ans Ziel zu kommen, rät die Polizei Frankenthal:

- Befreien Sie vor Fahrtantritt ihr Fahrzeug komplett von Schnee und Eis - Lassen Sie Ihren Wagen nicht im Stand warmlaufen - Warten Sie mit dem Umrüsten auf Winterreifen keinesfalls bis zum ersten Schnee, sondern wechseln Sie rechtzeitig - Achten Sie auf einen einwandfreien technischen Zustand ihres Fahrzeugs, insbesondere der Beleuchtung und Frostschutz in der Scheibenwaschanlage - Passen Sie stets ihre Geschwindigkeit den herrschenden Straßen- und Sichtverhältnissen an

Wir wollen, dass Sie sicher ankommen - Ihre Polizei Frankenthal.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233/3130 E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4439522 -