14.08.2019 - 11:06 Uhr

Polizeipräsidium Stuttgart / Versuchter Raub auf Autofahrerin - ...

Versuchter Raub auf Autofahrerin - Zeugen gesucht

Stuttgart-Möhringen - Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend (13.08.2019) versucht, im Laubeweg eine 25 Jahre alte Autofahrerin mutmaßlich zu überfallen. Als die junge Frau gegen 23.15 Uhr ihren Smart am rechten Fahrbahnrand abstellte und zunächst in ihrem Fahrzeug sitzen blieb, bemerkte sie einen Mann, der sich der Fahrerseite näherte. Durch das geschlossene Fahrerfenster forderte der Unbekannte die Herausgabe von Bargeld, Handy und ihrer Handtasche. Die 25-Jährige ignorierte den Täter und dessen Forderung. Auch als dieser ihr Gewalt androhte und sich gegen das Fahrzeug lehnte, ignorierte die Frau den Unbekannter weiter. Der Mann entfernte sich schlussendlich zu Fuß über den Fußgängerdurchgang in Richtung Haltestellte Fasanenhof / Bonhoefferkirche. Der Gesuchte ist 170 bis 175 Zentimeter groß und von unauffälliger, normaler Statur. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke, die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Mit einer tiefen Stimme sprach er akzentfrei deutsch. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/