Lexikon

Doppelwährungsanleihe

Die Doppelwährungsanleihe (englisch: Dual Currency Bond) ist eine Sonderform der Anleihe, bei der die Kapitalrückzahlung und die Zinszahlungen in verschiedenen Währungen erfolgen können. Eine Doppelwährungsanleihe kann mit einer Option für den Gläubiger und/oder für den Schuldner zur frühzeitigen Kündigung ausgestattet sein. Somit kann das mit der Zeichnung verbundene Wechselkursrisiko eingegrenzt werden.

Buchstabe D


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z