Lexikon

Trendkanal

Wenn die Kurse sich innerhalb einer bestimmten Bandbreite bewegen, dann kann man eine \"Unterstützungslinie\" einzeichnen, indem man die Tiefstpunkte miteinander verbindet. Entsprechend verfährt man mit den Höchstkursen. Hierbei erhält man die \"Widerstandslinie\". Wenn die Unterstützungslinie und die Widerstandslinie parallel verlaufen, dann ist das ein Trendkanal. Bei langfristigen Trendkanälen kann sich ein Kauf lohnen, wenn sich der Kurs knapp über der Unterstützungslinie befindet. Ein Verkauf wäre angezeigt, wenn sich der Kurs der Widerstandslinie nähert.

Buchstabe T


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z