Lexikon

Anlage-Notstand (investment plight)

(Grosse) Investoren finden auf dem Finanzmarkt zu wenig (normale, gesunde) Angebote und wenden sich infolge dessen mehr risikobehafteten Engagements zu; ihr Risikoappetit (risk appetite) steigt und damit die Gefahr, Verluste aus solchen "Pick-ups" zu erleiden

(Grosse) Investoren finden auf dem Finanzmarkt zu wenig (normale, gesunde) Angebote und wenden sich infolge dessen mehr risikobehafteten Engagements zu; ihr Risikoappetit (risk appetite) steigt und damit die Gefahr, Verluste aus solchen "Pick-ups" zu erleiden. Siehe Abwartehaltung, Attentismus, Megamania, Risikokapital, Stückemangel.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z