Lexikon

Arbeitslosengeld (unemployment benefit, dole)

Allgemein die Übertragung von Zahlungsmitteln an Erwerbslose

Allgemein die Übertragung von Zahlungsmitteln an Erwerbslose. In Deutschland wurde unter diesem Namen (Arbeitslosengeld II, abgekürzt: ALG II) seit Jahresbeginn 2005 die Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe zusammengefasst. Siehe Brückengeld, Feiergeld. Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom September 2006, S. 68 f. (Erläuterung des Gesetzes; Übersicht), Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom November 2007, S. 72 (Folgen einer Erhöhung der Bezugs-Dauer des Arbeitslosengeldes; in den Fussnoten Hinweise auf zwei empirische Studien).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z