Lexikon

Dienstleister, wissensbasierte (knowledge-based services)

Zu diesem Wirtschaftszweig zählt man nicht standortgebundene Unternehmen, die einen ausgeprägten Knowhow- Bedarf haben und deren Leistungen einen hohen Komplexitätsgrad aufweisen (wie etwa in der IT-Branche)

Zu diesem Wirtschaftszweig zählt man nicht standortgebundene Unternehmen, die einen ausgeprägten Knowhow- Bedarf haben und deren Leistungen einen hohen Komplexitätsgrad aufweisen (wie etwa in der IT-Branche). Bei ihnen bestehen besondere Ansprüche an die Kreditgewährung durch die Banken. Siehe High-Tech-Industrie, Unit-Value-Relation.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe D


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z