Lexikon

Gegenpartei, zentrale, ZGP (central counterparty, CCP)

Eine Einheit, die sich auf dem Finanzmarkt zwischen die Parteien eines Börsengeschäftes stellt

Eine Einheit, die sich auf dem Finanzmarkt zwischen die Parteien eines Börsengeschäftes stellt. Sie fungiert als Käufer für jeden Verkäufer und als Verkäufer für jeden Käufer. -In Deutschland ist die Eurex Clearing AG zentrale Gegenpartei an der Frankfurter Wertpapierbörse für alle Börsengeschäfte von deutschen, girosammelverwahrten Aktien, die auf EUR lauten.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe G


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z