Lexikon

Geld, neutrales (neutral money)

Die Forderung, dass vom Geld keinerlei Wirkungen auf den Wirtschaftskreislauf ausgehen dürfen

Die Forderung, dass vom Geld keinerlei Wirkungen auf den Wirtschaftskreislauf ausgehen dürfen. Siehe Geldneutralität, langfristige, Geldschleier, Money-matters-Theorem.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe G


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z