Lexikon

Geldpool (money pool)

Eine Gruppe von Banken, die (in Krisenzeiten) zur Geldbeschaffung für Börsenmakler gebildet wird

Eine Gruppe von Banken, die (in Krisenzeiten) zur Geldbeschaffung für Börsenmakler gebildet wird. Siehe Kursmakler, Makler, Skontroführer.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe G


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z