Lexikon

Geldschöpfungssektor (creation of money sector)

In der EZB-Statistik alle Monetären Finanzinstitute

In der EZB-Statistik alle Monetären Finanzinstitute. Sie umfassen die Zentralbanken, die Kreditinstitute im Sinne des EG-Gemeinschaftsrechts sowie alle anderen gebietsansässigen Finanzinstitute, deren wirtschaftliche Tätigkeit darin besteht, Einlagen bzw. Einlagen-Substitute von anderen Wirtschaftssubjekten als MFIs entgegenzunehmen, auf eigene Rechnung Kredite zu gewähren und/oder in Wertpapiere zu investieren (vor allem: Geldmarktfonds). Siehe Aggregate, monetäre, Finanzinstitut, monetäres.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe G


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z