Lexikon

Good Bank (so auch im Deutschen gesagt)

Allgemein eine Bank, für deren Verluste der Staat (der Steuerzahler) haftet

Allgemein eine Bank, für deren Verluste der Staat (der Steuerzahler) haftet. Im besonderen bezogen auf die Verbindung deutscher Banken mit der (staatlichen) Kreditanstalt für Wiederaufbau mit dem Zweck der Kreditverbriefung. Siehe Bad bank, Kreditverbriefung.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe G


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z