Lexikon

Karteneinsatzdatei (activity file)

Gespeicherte Transaktionsdaten für ein Kartenkonto innert eines Zeitraums

Gespeicherte Transaktionsdaten für ein Kartenkonto innert eines Zeitraums. Bei "auftrags einer Karten ausgebenden Bank" ausgeführten Leistungen (on-behalf services) erfolgt vor jeder Autorisierung eines Geschäftes ein Abgleich mit dieser Datei. Dadurch soll sichergestellt werden, dass der von der Karten ausgebenden Bank vorgegebene Verfügungsrahmen (die Kreditlinie) eingehalten wird. Siehe Chipkarte, Computerzahlung, Firmenkreditkarte, Geld, elektronisches, Geldkarte, Karte, multifunktionale, Netzgeldgeschäft, Pay per Touch, Prozessor, Radio Frequency Identification.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z