Lexikon

Kassenobligation (public medium term bond)

Vom Staat oder Instituten ausgegebene fest oder variabel verzinsliche Papiere mit einer Laufzeit bis zu sechs Jahren

Vom Staat oder Instituten ausgegebene fest oder variabel verzinsliche Papiere mit einer Laufzeit bis zu sechs Jahren. Sie werden in Deutschland in der Regel bei institutionellen Anlegern untergebracht. Siehe Staatsschuld, Schulden, schwebende. Vgl. den Anhang "Statistik des "Euro-Währungsgebiets", Rubrik "Öffentliche Finanzen", Unterrubrik "Verschuldung" im jeweiligen Monatsbericht der EZB.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z