Lexikon

Kommunalanleihe (municipial loan, municipalities)

Emission, die von Städten, Gemeinden und Gemeindeverbänden am Kapitalmarkt begeben wird

Emission, die von Städten, Gemeinden und Gemeindeverbänden am Kapitalmarkt begeben wird. Als Sicherheit dienen Vermögen und Steuerkraft des jeweiligen Emittenten. Siehe Anleihe, Gemeindeanleihe, Monoliner.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z