Lexikon

Kredit-Abtretung (assignment of credit)

Banken in Deutschland ist es erlaubt, einzelne Kredite oder ganze Kreditpotfolios an Dritte zu verkaufen; das Bundesverfassungsgericht hat dies im Juli 2007 bestätigt

Banken in Deutschland ist es erlaubt, einzelne Kredite oder ganze Kreditpotfolios an Dritte zu verkaufen; das Bundesverfassungsgericht hat dies im Juli 2007 bestätigt. -Die Aufsichtsbehörde rät jedoch den Instituten, die Kunden vor Abschluss eines Darlehnsvertrags darauf hinzuweisen, dass eine Abtretung erfolgen kann. Auch sollte der Kunde über die getätigte Abtretung informiert werden; besonders dann, wenn die Bearbeitung und das Inkasso des Darlehns nicht bei der kreditgebenden Bank verbleibt. Verträge mit Abtretungs-Ausschluss sollten möglich sein. Siehe Ausplazierung, Darlehn-gegen-Papiere-Geschäft, Verbriefung.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z