Lexikon

Kredite an den privaten Sektor (credit to the private sector)

In der Statistik der EZB eine breit gefasste Summengrösse

In der Statistik der EZB eine breit gefasste Summengrösse. Sie umfasst Buchkredite, Erwerb von Schuldverschreibungen (financing provided through purchases of debt securities) sowie von Nichtbanken emittierte Aktien und sonstige Anteilsrechte (shares and other equity issued by non-banks), darunter auch Verbriefungspapiere. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Februar 2008, S. 98 f. (Aufgliederung).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z