Lexikon

Kredittermingeschäft (loan forward contract)

Eine Bank verpflichtet sich, einem Kunden ein Darlehn zu einem im vorab festgelegten Zinssatz zur Verfügung zu stellen

Eine Bank verpflichtet sich, einem Kunden ein Darlehn zu einem im vorab festgelegten Zinssatz zur Verfügung zu stellen. Für die Bank entsteht damit neben dem Kreditrisiko auch ein Zinsänderungsrisiko; beides erfordert ein besonderes Risikomanagement. Siehe Absicherung, Zinsoption, Zinstauschgeschäft, Zinsterminkontrakt.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe K


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z