Lexikon

Markt, inverser (inverted market; backwardation)

Auf dem Warenterminmarkt werden Lieferungen in den nahen Monaten mit einem höheren Preis gehandelt als Kontrakte mit weiter entfernt liegender Fälligkeit

Auf dem Warenterminmarkt werden Lieferungen in den nahen Monaten mit einem höheren Preis gehandelt als Kontrakte mit weiter entfernt liegender Fälligkeit. Grund dafür ist ein (vorübergehender) Angebotsmangel oder entsprechende Erwartungen der Marktteilnehmer. Siehe Contango, Option, Zinsstruktur, inverse.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z