Lexikon

Marktliquiditätsrisiko (market liquidity risk)

Die Gefahr, aufgrund von aussergewöhnlichen Umständen auf dem Markt (etwa: Baisse an der Börse) jetzt zum Verkauf anstehende Vermögenswerte nur mit einem (merklichen) Abschlag veräussern (liquidisieren) zu können

Die Gefahr, aufgrund von aussergewöhnlichen Umständen auf dem Markt (etwa: Baisse an der Börse) jetzt zum Verkauf anstehende Vermögenswerte nur mit einem (merklichen) Abschlag veräussern (liquidisieren) zu können. Siehe Liquiditätsformen, Liquiditätsrisiko, Risiko.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z