Lexikon

Montagsgeld (Monday compensation)

Frühere Zuzahlung für den Lohn eines Handwerkers, der am Montag arbeitete

Frühere Zuzahlung für den Lohn eines Handwerkers, der am Montag arbeitete. -Trotz vieler Bemühungen seitens der Zünfte, der Landesherren und sogar des Reichstags (Edikt aus dem Jahr 1731), den sog blauen Montag (blue Monday) abzuschaffen, hielt sich dieser Ruhetag bei manchen Handwerken bis in die Neuzeit hinein. Um Handwerksleistungen an einem Montag zu erhalten, musste daher ein Aufgeld bezahlt werden. Montanwerte (coal and steel securities). Wertpapiere und im besonderen Aktien, die von der Eisen-und Stahlindustrie sowie vom Kohlenbergbau begeben wurden. Sie spielten bis in die erste Hälfte des 20. Jhts. hinein eine bedeutende Rolle, weil die Erzeugnisse dieser Branchen den Rückhalt der industriellen Wirtschaft bildeten. Siehe Nachrichtenwerte.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z