Lexikon

Musharaka (so auch im Deutschen gesagt)

Im Islamic Banking ein Gewinn-und Verlustvertrag bei der Finanzierung eines Vorhabens

Im Islamic Banking ein Gewinn-und Verlustvertrag bei der Finanzierung eines Vorhabens. Die Bank und ihr Kunde erwerben an dem Projekt gemeinsam nach den geleisteten Kapital-Einlagen das Eigentum. Allfällige Verluste werden im Regelfall gleichfalls nach den jeweiligen Kapitalanteilen getragen. Siehe Ijara, Istisna, Mudaraba, Murabaha, Qard al-Hasan, Salam.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z