Lexikon

Random-Walk-Hypothese (so auch im Deutschen gesagt)

Die Auffassung, dass an Börsen die Kurse aus dem bisherigen Verlauf grundsätzlich nicht vorhersehbar sind

Die Auffassung, dass an Börsen die Kurse aus dem bisherigen Verlauf grundsätzlich nicht vorhersehbar sind. Sie steht damit dem Standpunkt der sog. Chartisten entgegen, die auf vielfältige Weise Aussagen über den künftigen Kursverlauf eines Finanzprodukts allgemein und einer Aktie im besonderen aus der Vergangenheit zu begründen suchen. Siehe Analyse, technische, Charts, Histogramm, Kartierung, Strichdiagramm, Techniker.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z