Lexikon

Reedergeld (husbandage)

Provision, die ein Verlader an den Schieffahrtsunternehmer (Reeder) bzw

Provision, die ein Verlader an den Schieffahrtsunternehmer (Reeder) bzw. an dessen verantwortlichen Angestellten (Besteder, Reederei-Manager; husband) zahlt. Siehe Abfertigungsgeld, Handgeld, Douceur, Kapplaken, Lagegeld, Schmiergeld, Trinkgeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z