Lexikon

Schaden-Kosten-Quote (damage-cost-ratio)

Bei einer Versicherung das (meist auf ein Geschäftsjahr bezogene) Verhältnis zwischen den Einnahmen an Prämien einerseits und den Aufwendungen für Schadensleistungen, Verwaltung und Abschlusskosten andererseits.

Bei einer Versicherung das (meist auf ein Geschäftsjahr bezogene) Verhältnis zwischen den Einnahmen an Prämien einerseits und den Aufwendungen für Schadensleistungen, Verwaltung und Abschlusskosten andererseits.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z