Lexikon

Schilling (shilling)

Alte Münze; der Name leitet sich vielleicht von der schildartigen Form ab (bestritten)

Alte Münze; der Name leitet sich vielleicht von der schildartigen Form ab (bestritten). In Österreich seit 1925 bis zum Beitritt zur Europäischen Währungsunion 1999 die Währungsbezeichnung, wobei 1 Schilling = 100 Groschen. Siehe Alpendollar, Heller, Kreuzer.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z