Lexikon

Schlusskurs (closing range; closing price; closing rate)

Kursbereich innert der beiden letzten Minuten einer Börsensitzung

Kursbereich innert der beiden letzten Minuten einer Börsensitzung. Der letzte notierte Kurs für ein bestimmtes Wertpapier während einer Börsensitzung (im Gegensatz zum Eröffnungskurs). Nach IAS (21.7) der zum Zeitpunkt der Bilanzerstellung an der Devisenbörse notierte oder (wo keine Börsenpreise vorliegen) auf andere Weise festgestellte Wechselkurs einer Währung.-An vielen Börsen wird der offizielle Schlusskurs aus dem Durchschnitt der erzielten Kurse innert dieses Zeitraums errechnet. Siehe Gap, Notierung, variable, Referenzpreis, Strichdiagramm, Tagesendwert.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z