Lexikon

Sparkassen-Umwandlung (conversion of savings banks)

Die Forderung, alle Sparkassen und Landesbanken in Deutschland zu entkommunalisieren, zu privatisieren und in eine einzige grosse Bank einzubringen, die dann mit einem geschätzten Anteil von knapp über 50 Prozent der Umsätze auf dem Finanzmarkt marktbeherrschend wäre

Die Forderung, alle Sparkassen und Landesbanken in Deutschland zu entkommunalisieren, zu privatisieren und in eine einzige grosse Bank einzubringen, die dann mit einem geschätzten Anteil von knapp über 50 Prozent der Umsätze auf dem Finanzmarkt marktbeherrschend wäre. In Italien wurde dies im grossen und ganzen vollzogen; die so entstandene UniCredit übernahm 2005 die Bayrische Hypo-und Vereinsbank. Siehe Gigabank, Megamanie, Rush to exit, Subsidiaritätsprinzip.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z