Lexikon

Störkosten (troubling costs)

Wenn nicht anders definiert, versteht man darunter Aufwendungen aufgrund von unsicherer Infrastruktur (unreliable infrastructure), Problemen hinsichtlich der Aufsicht (zu hohe Regulierungsdichte; undurchsichtige Vorschriften; willkürliche Anwendung), Verbreitetsein von Bestechungszahlungen an verschiedene Behörden (briberies), hohem Mass an Kriminalität im Land gesamthaft, im Finanzsektor und hier im besonderen in Bezug auf Engagements im Ausland sowie arbeitsrechtliche Unsicherheiten (contract enforcement difficulties)

Wenn nicht anders definiert, versteht man darunter Aufwendungen aufgrund von unsicherer Infrastruktur (unreliable infrastructure), Problemen hinsichtlich der Aufsicht (zu hohe Regulierungsdichte; undurchsichtige Vorschriften; willkürliche Anwendung), Verbreitetsein von Bestechungszahlungen an verschiedene Behörden (briberies), hohem Mass an Kriminalität im Land gesamthaft, im Finanzsektor und hier im besonderen in Bezug auf Engagements im Ausland sowie arbeitsrechtliche Unsicherheiten (contract enforcement difficulties). Siehe Auslandsbank-Filiale, Risiko, Störfall.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z