Lexikon

Strichdiagramm (bar chart)

Graphische Darstellung von täglichen Kursbewegungen an der Börse

Graphische Darstellung von täglichen Kursbewegungen an der Börse. -Im Regelfall wird für jeden Börsentag in der Graphik in entsprechender Kurshöhe ein senkrechter Balken eingezeichnet; die Länge des Balkens entspricht dabei den täglichen Kursschwankungen (Höchst-und Niedrigstkurs). Ein kurzer, waagrechter Strich, an der linken Seite des Balkens angehängt, kennzeichnet den Eröffnungskurs, an der rechten Seite den Schlusskurs. Nach einigen Börsentagen ergibt sich in der Graphik ein gewisses Muster. Manche Analysten (Techniker) glauben, dieses für Preisvorhersagen auswerten zu können. Siehe Analyse, technische, Charts, Histogramm, Kartierung, Kursbereich, gehandelter, Random-Walk-Hypothese.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z