Lexikon

Swap, zinsbedingter (coupon swap)

Der Austausch von Zinszahlungsverpflichtungen in einer Währung für eine bestimmte Laufzeit

Der Austausch von Zinszahlungsverpflichtungen in einer Währung für eine bestimmte Laufzeit. Zweck eines solchen Tausches ist es, den entsprechenden Vorteil, den jeweils ein Vertragspartner gegenüber dem anderen aufgrund ihrer Stellung an einem bestimmten Finanzmarkt hat, mit der anderen Partei zu tauschen. Siehe Overnight Indexed Swap, Zinsswap.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe S


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z