Lexikon

Technologie-Boom (high-tech boom)

Der in einem Zeitraum sich vermehrende Einsatz (Anwendung) neuer arbeitssparender und kapitalsparender Erfindungen in die gesamtwirtschaftliche Produktion

Der in einem Zeitraum sich vermehrende Einsatz (Anwendung) neuer arbeitssparender und kapitalsparender Erfindungen in die gesamtwirtschaftliche Produktion. Dies hat Auswirkungen auch auf die Mittelbereitstellung der Banken und auf die Politik der Zentralbank. Siehe Innovationsfonds, Investition, Modellunsicherheit. Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Juni 2004, S. 21 f.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe T


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z