Lexikon

Textilmarkt (market for textiles)

Wegen des Gewichtes der Ausgaben für die Bekleidung im Preisindex der Lebenshaltung sowie auch wegen seiner möglichen Bedeutung für den Aussenhandel wird der Markt für Textilien von den Zentralbanken besonders beobachtet

Wegen des Gewichtes der Ausgaben für die Bekleidung im Preisindex der Lebenshaltung sowie auch wegen seiner möglichen Bedeutung für den Aussenhandel wird der Markt für Textilien von den Zentralbanken besonders beobachtet. Siehe Zwei-Säulen-Prinzip, Unit-Value-Relation. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Dezember 2004, S, 64 ff., Monatsbericht der EZB vom Oktober 2005, S. 40 ff. (ausführliche Darstellung, Übersichten; S. 42: Anteil der Ausgaben von Bekleidung und Schuhwerk im HVPI).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe T


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z