Lexikon

Upside risk (so auch im Deutschen gesagt)

Für einen Kreditnehmer das Risiko, dass der Marktzins während der Vertragslaufzeit unter den mit der Bank vereinbarten (höheren) Zinssatz sinkt

Für einen Kreditnehmer das Risiko, dass der Marktzins während der Vertragslaufzeit unter den mit der Bank vereinbarten (höheren) Zinssatz sinkt. Siehe Downside risk.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe U


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z