Lexikon

Valoren (securities)

Allgemein Wertgegenstände; in der Versicherung meistens unterteilt in Bank-Valoren (Zahlungsmittel, Wertpapiere) und Bijouterie-Valoren (Schmuckstükke, Edelsteine; manchmal werden dem auch Kunstwerke beigezählt)

Allgemein Wertgegenstände; in der Versicherung meistens unterteilt in Bank-Valoren (Zahlungsmittel, Wertpapiere) und Bijouterie-Valoren (Schmuckstükke, Edelsteine; manchmal werden dem auch Kunstwerke beigezählt). Andere Bezeichnung für Wertpapiere, besonders in der Schweiz üblich. Seltener auch gesagt für Valutapapiere.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe V


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z