Lexikon

Wachtgeld (municipal guard fee)

Früher eine in der Regel den Hausbesitzern auferlegte Umlage in grösseren Wohngemeinden zum Unterhalt der Wachposten (Stadtwache, city ward)

Früher eine in der Regel den Hausbesitzern auferlegte Umlage in grösseren Wohngemeinden zum Unterhalt der Wachposten (Stadtwache, city ward). Siehe Flurgeld, Hägergeld, Hamegeld, Hütegeld, Torgeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe W


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z