Lexikon

Währung, harte (hard currency)

Zahlungsmittel einer Zentralbank, das (im Vergleich zu anderen) wenig an Kaufkraft verliert

Zahlungsmittel einer Zentralbank, das (im Vergleich zu anderen) wenig an Kaufkraft verliert. Im umgekehrten Falle spricht man von einer weichen Währung (soft currency).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe W


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z