Lexikon

Wagniskapital (risk capital, venture capital)

Finanzmittel für (frisch errichtete) Firmen in neuen Märkten, wie derzeit vor allem auf dem Gebiet der Kommunikations-und Informationstechnologie, in der Automatisierungstechnik sowie in der Mikro-und Nano- TechnologieTechnologie (Higtech-Firmen)

Finanzmittel für (frisch errichtete) Firmen in neuen Märkten, wie derzeit vor allem auf dem Gebiet der Kommunikations-und Informationstechnologie, in der Automatisierungstechnik sowie in der Mikro-und Nano- TechnologieTechnologie (Higtech-Firmen). Zur Beschaffung des Kapitals für solche Unternehmen legten viele Banken besondere Fonds auf; daneben bieten (teilweise staatliche) Venture-Capital-Gesellschaften Beteiligungsfinanzierung an. Siehe Business Angel, Drittphase-Finanzierung, Equity-Banking, Hedge-Fonds, Inkubator, Penny-Stocks, Risikokapital, Seed Capital, Terror-Papiere, Zitterprämie.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe W


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z