Lexikon

Wechselkurs-Überwachung (exchange control)

Die behördliche Regelung von Angebot und Nachfrage nach einem bestimmten Zahlungsmittel und damit auch die Kontrolle über seinen Preis

Die behördliche Regelung von Angebot und Nachfrage nach einem bestimmten Zahlungsmittel und damit auch die Kontrolle über seinen Preis. Siehe Devisen-Zwangswirtschaft.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe W


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z