Lexikon

Woopee-Geschäft (woopee clientele)

Finanzdienstleistungen an die Personengruppe der über 50jährigen Wohlhabenden, von vielen Banken als gewinnträchtiges Marktsegment besonders gepflegt

Finanzdienstleistungen an die Personengruppe der über 50jährigen Wohlhabenden, von vielen Banken als gewinnträchtiges Marktsegment besonders gepflegt. Woopee = well-off older people, vermögende ältere Leute. Siehe Geldleute, Oldie-Geschäft, Power-age financial market, Private Banking, Wealth Management.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe W


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z