Lexikon

Zahlungsbetrugs-Risiko (payment system fraud risk)

Die Gefahr, im Zusammenhang mit Geldüberweisungen durch kriminelle Machenschaften geschädigt zu werden

Die Gefahr, im Zusammenhang mit Geldüberweisungen durch kriminelle Machenschaften geschädigt zu werden. -In den USA lag dieses Risiko 2004 bei Überweisungen unter 0,02 Prozent, bei Schecks nahe 0,1 Prozent, bei Kreditkarten nahe 0,15 Prozent und bei den Computerzahlungs- Systemen bei etwa 2,5 Prozent (hier jedoch mit abnehmender Tendenz dank immer besserer Sicherheits-Vorkehrungen).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe Z


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z