Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Prime Standard

Der Prime Standard ist ein Segment der Deutschen Börse für Aktiengesellschaften, die besonders hohe internationale Transparenzstandards erfüllen. Zulassungsvoraussetzungen sind: - Quartalsberichte - internationale Rechnungslegungsstandards nach IAS oder US-GAAP - Vorlage eines Unternehmenskalenders - mindestens eine Analystenkonferenz pro Jahr - Ad Hoc-Mitteilungen zusätzlich in englischer Sprache. Eine Notierung im Prime Standard ist Voraussetzung für die Aufnahme in einen der Auswahlindizes (zum Beispiel Dax oder TecDax) der Deutschen Börse.

Buchstabe P


Alle Begriffe von A bis Z: | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.