Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Tertiarisierung (tertiarisation)

Die Tatsache, dass in entwickelten Volkswirtschaften der Anteil der Dienstleistungen gemessen am Bruttoinlandsprodukt oder bezogen auf den Aussenhandel steigt

Die Tatsache, dass in entwickelten Volkswirtschaften der Anteil der Dienstleistungen gemessen am Bruttoinlandsprodukt oder bezogen auf den Aussenhandel steigt. Für Banken bedeutet dies besondere Überlegungen bei der Besicherung (Unterlegung) von Darlehn an Dienstleister, weil oft Gebäude, Maschinen und Warenvorräte als Pfand nicht vorhanden sind. Siehe Importgehalt, Risiko, Service-Shift, Strukturwandel, Unit-Value-Relation, Terms of Trade, Wachstumsbeitrag. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Mai 2007, S. 79 ff. (Beitrag des Dienstleistungs-Sektors im Eurogebiet; lehrbuchmässige Darstellung; viele Übersichten).© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe T


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direktbroker-FX verlieren 82% und bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.