Bei unserem Partner direkt-TRADE.com 76,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

22.11.2022 - 16:45 Uhr

Bundesregierung will Mali-Einsatz der Bundeswehr beenden

Die Bundesregierung will die Bundeswehr-Beteiligung an der UN-Stabilisierungsmission Minusma auslaufen lassen.

Darauf haben sich Medienberichten zufolge die zuständigen Fachministerinnen Baerbock und Lambrecht sowie Bundeskanzler Scholz geeinigt. Bis Mai 2024 soll demnach der Einsatz geregelt beendet werden, wofür jedoch eine einmalige Verlängerung durch den Bundestag nötig wäre.

Die Aufgabe der Bundeswehr war Aufklärung gewesen, doch zuletzt hatte Mali den Drohnen-Flügen keine Genehmigung mehr erteilt. Zuletzt hatte der Bundestag die Obergrenze an beteiligten Soldaten um 300 auf bis zu 1.400 Soldaten erhöht, die Deutschland als Teil der UN-Mission aufbieten könnte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

markets.com

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Bei unserem Partner direkt-TRADE.com 83,70% der Kleinanlegerkonten Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.